Kultur : KUNST IN KOLUMBIEN

Erinnerungsfelder.

„Bogotá Change“ hieß die kulturpolitische Phase in Kolumbiens Hauptstadt von 1995 bis 2003, die eine demokratische Kultur unterstützte. Die Ausstellung zeigt künstlerische Beispiele.

10-18 Uhr, Eintritt frei

Galerie Ratskeller, Möllendorffstraße, 6 Lichtenberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar