Kultur : KURZFILMFESTIVAL

Interfilm-Eröffnung

Zum 23. Mal heben sich für das Internationale Kurzfilmfestival „interfilm“ die Vorhänge. Bevor es im Babylon Mitte und den Hackeschen Höfen sowie im Roten Salon in fünf Tagen hoch hergeht, hält Festivalleiter Heinz Hermanns seine Eröffnungsrede. Zudem wird es sieben Kurzfilme vom Jahrgang 2007 zu begutachten geben, darunter auch „The Rip off“ (Foto). Ab Mitternacht wird im Roten Salon mit DJs gefeiert. Moderation: Adrian Kennedy.

Volksbühne, Mi 21 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben