Kultur : Kurzmeldungen und Kulturnachrichten

Rauschenberg-Retro ist "Ausstellung des Jahres"

Die Retrospektive des amerikanischen Pop-Artisten Robert Rauschenberg im Kölner Museum Ludwig (27.Juni - 11.Oktober 1998) ist zur "Ausstellung des Jahres" gewählt worden.Wie die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes mitteilte, votierten die Mitglieder auf ihrer Jahreshauptversammlung für die vom New Yorker Guggenheim-Museum übernommene Schau.Die Düsseldorfer Max-Ernst-Schau (Skulpturen, Häuser und Landschaften) belegt Platz zwei vor der Max-Beckmann-Bilderschau "Landschaft als Fremde" in der Kunsthalle Hamburg.ADN

Luciano Pavarotti wird in diesem Jahr Starsolist des traditionellen Silvesterkonzerts des Berliner Philharmonischen Orchesters sein.Er tritt zusammen mit den Solisten Mirella Freni, Christine Schäfer und Simon Keenlyside auf.Unter der Leitung von Claudio Abbado spielt das Orchester Werke von Mozart, Verdi, Puccini und Berlioz.Die Konzerte finden am 30.und 31.Dezember statt.

Der Maler Joachim John ist mit dem Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet worden.ADN

Wilfried Schulz wird in zwei Jahren neuer Intendant des Niedersächsischen Staatstheaters in Hannover.Er ist derzeit Chefdramaturg am Schauspielhaus in Hamburg.Er tritt die Nachfolge von Ulrich Khuon an, der zur Spielzeit 2000/2001 als Intendant an das Hamburger Thalia-Theater wechselt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben