Kultur : Kurzmeldungen und Kulturnachrichten

Neue American Academy-Debatten in Vorbereitung

Die American Academy in Berlin veranstaltet auch in der zweiten Hälfte ihres ersten Jahres öffentliche Diskussionen.Nach Vorstellung der neuen Fellows geht es um den Film: Am Montag, dem 8.2., diskutieren Wolfgang Petersen und Roland Emmerich über die europäische Filmkultur, am 15.2.sind Andrzej Wajda und Volker Schlöndorff zu Gast.Zweimal ist Hannah Arendts Werk Thema: am 19.2.mit Iso Camartin und am 27.5.mit Shoshana Feldman (Yale University) und Kendall Thomas.Weitere Veranstaltungen gelten den Themen Architektur (mit Daniel Libeskind, 28.4.) und Nationalstaat (mit Josef Joffe und Gesine Schwan, 7.5.). ps

Besucherzahlen sinken: Stella prüft Musical-Programm

Der Unterhaltungskonzern Stella hält inzwischen Schließungen von Musical-Theatern nicht mehr für ausgeschlossen.Aufgrund rückläufiger Besucherzahlen prüfe das Unternehmen derzeit , "ob und welche Standorte gegebenenfalls geschlossen werden müssen", berichteten die "Stuttgarter Nachrichten".Erst Ende des Jahres hatte das Unternehmen eingeräumt, im vergangenen Jahr Verluste erwirtschaftet zu haben.Genaue Zahlen wurden aber nicht bekannt.Nach Auskunft des Vorstandsvorsitzenden Günter Irmler seien von der sinkenden Nachfrage die Produktionen "Joseph" in Essen, "Les Miserables" in Duisburg, sowie "Miß Saigon" in Stuttgart betroffen.Im Rahmen eines "Fitnessprogramms" werde man prüfen, welche dieser Produktionen eingestellt und durch eine andere ersetzt werde. AP/TspDer Berliner Komponist Siegfried Matthus hat seinen neuen Vertrag als Künstlerischer Leiter der Kammeroper Rheinsberg unterzeichnet.

Richtigstellung: Heiner Bastian legt Wert auf die Feststellung, daß weder er noch sein Sohn Aeneas die kommende Ausstellung der Beuys-Editionen im Hamburger Bahnhof kuratiert.Kurator ist Eugen Blume. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar