Kultur : Kurzmeldungen

NAME

KULTURNACHRICHTEN

Dresdens Museen bleiben auch nach der Flutkatastrophe geschlossen. „Wir werden auf absehbare Zeit alle bis auf das Grüne Gewölbe schließen“, so Generaldirektor Martin Roth. Die Sächsische Staatsoper ist mindestens acht Wochen nicht spielfähig; auch das Staatsschauspiel bleibt verwaist. dpa

Die Salzburger Festspiele haben zwei Benefizkonzerte für Opfer der Hochwasser-Katastrophe ins Programm genommen: eines am Samstag mit der Sächsischem Staatskapelle Dresden unter Leitung von Fabio Luisi, eines am 23.8. mit den Wiener Philharmonikern und Christian Thielemann. dpa

Dana Horáková, Hamburgs Kultursenatorin, bietet dem Botschafter Tschechiens Unterstützung bei der Restaurierung von Kunstwerken und historischen Gebäuden in Prag an. Einen Finanzrahmen für die Katastrophenhilfe nennt die aus Tschechien stammende Politikerin bislang nicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben