Kultur : Kurzmeldungen

NAME

KULTURNACHRICHTEN

Dem Dessau-Wörlitzer Gartenreich droht nach der Flutkatastrophe erneut Gefahr. Als Spätfolge des Hochwassers strömt durch den Hauptzufluss eine stinkende schwarze Brühe in die Kanäle und Seen des Parks. Die Feuerwehr konnte zwar das Schlimmste verhindern, mit einer Barriere wurde der Ölzufluss fürs erste gestoppt. Doch die Gefahr für das Weltkulturerbe ist noch nicht endgültig gebannt. Bislang schätzt die Kulturstiftung Dessau-Wörlitz den Schaden für das Gartenreich auf bis zu sieben Millionen Euro. Die Spendenkonto-Nummer findet sich auf der Internetseite www.ksdw.de . dpa

Taslima Nasrin erhält den Erwin-FischerPreis des Internationalen Bundes der Konfessionslosen und Atheisten. Der Verein würdigt damit das Engagement der bengalischen Autorin für Meinungsfreiheit und die Rechte der Frauen. dpa

Ilse Aichinger erhält den Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz im Denken und Handeln. Der mit 7200 Euro dotierte Preis wird am 11. November an die 80-jährige Wiener Autorin übergeben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar