Kultur : Kurzmeldungen

NAME

KULTURNACHRICHTEN

Trotz knapper Finanzen ist der Bund grundsätzlich dazu bereit, sich stärker in der Berliner Kulturlandschaft zu engagieren. Kulturstaatsminister Julian Nida- Rümelin sagte dem „Deutschlandfunk“, das gelte für Einrichtungen von nationaler Bedeutung wie der Deutschen Kinemathek. Auch bei der Akademie der Wissenschaften und der Akademie der Künste könne man darüber reden, ob sie nicht mehr nationale Aufgaben wahrnehmen könnten. Von der in Berlin diskutierten Übernahme eines der drei Opernhäuser durch den Bund hält Nida-Rümelin nichts: „Das wäre ein Systembruch, wir haben kein einziges Theater, keine einzige Oper in Bundesverantwortung.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben