Kultur : Kurzmeldungen

NAME

KULTURNACHRICHTEN

Vor dem Landgericht Berlin fand gestern die mündliche Verhandlung im Prozess des Verbands der deutschen Konzertdirektionen gegen das Land Berlin und die Stiftung Berliner Philharmoniker statt. Die „Güteverhandlung“ blieb „fruchtlos“: Beide Parteien beharren auf ihren Positionen. Das Gericht äußert sich am 5.11. zum weiteren Verfahren. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben