Kultur : Kurzmeldungen

$AUTHOR

KULTURNACHRICHTEN

Den „Echo Klassik“-Preis 2002 haben bei einer feierlichen Benefizgala am Sonntag in der Frankfurter Alten Oper der Pianist Maurizio Pollini (Lebenswerk), Claudio Abbado (bester Dirigent), Angela Gheorghiu (beste Sängerin),Marcelo Alvarez (bester Sänger), Nigel Kennedy (Ambassador of Music) erhalten. Als beste Instrumentalisten wurden der Pianist Evgeny Kissin, die Flötistin Sharon Bezaly, der Trompeter Sergei Nakariakov, die Geigerin Hilary Hahn und der Cellist Jan Vogler geehrt. Die 14-jährige Geigerin Chloë Hanslip wurde zur Nachwuchskünstlerin des Jahres gekürt. Senta Berger moderierte die Gala, deren Erlös an die Stiftung Frauenkirche in Dresden geht. dpa

Taslima Nasrin ist wegen Gotteslästerung in Bangladesch zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Das Urteil erging in Abwesenheit der im Exil lebenden Schriftstellerin. Die Autorin des Erfolgsromans „Scham“ kämpft seit Jahren gegen den islamischen Fundamentalismus. dpa

Michael Thalheimer hat für seine Berliner Inszenierung von „Emilia Galotti“ den Wiener Theaterpreis „Nestroy“ in der Kategorie „Beste deutschsprachige Aufführung“ erhalten. „Bester Schauspieler“ wurde wie im Vorjahr Sven-Eric Bechtolf, „Beste Schauspielerin“ die Wienerin Ulli Maier. Den Nachwuchspreis erhielt Johanna Wokalek. Eine Auszeichnung für sein Lebenswerk nahm Claus Peymann entgegen. Für die „Beste Regie“ wurde Michael Schottenberg geehrt, den Autorenpreis erhielt der junge deutsche Autor Roland Schimmelpfennig. dpa

Das Wittenberger Lutherhaus wird nach zweijähriger Sanierung am kommenden Freitag wiedereröffnet. Bund und Land investierten fünf Millionen Euro. ddp

Kroatische Kulturwochen finden bis zum 30. November erstmals in Berlin statt. Mit 50 Veranstaltungen in den Bereichen Musik, bildende Kunst, Film und Literatur präsentieren 350 Künstler das Land. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar