Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Thomas Flierl (PDS) lehnt die von Bundesfinanzminister Hans Eichel (SPD) geplante Streichung des so genannten Spendenabzugs ab. Jeder Versuch, den Spendenabzug für mildtätige, kirchliche, wissenschaftliche und gemeinnützige Zwecke zu streichen, weise in die falsche Richtung, sagte der Berliner Kultursenator. ddp

Die Uraufführung eines Dokumentarfilms über den HollywoodSchauspieler Marlon Brando ist auf Verlangen des 78-jährigen Stars abgesagt worden. Der Darsteller droht mit einer Klage gegen den Regisseur des Films „Conversations With Brando“. Tony Kaye hatte Brando Hunderte von Stunden dabei gefilmt, wie er Kollegen wie Leonardo DiCaprio, Nick Nolte oder dem Popstar Michael Jackson Schauspielunterricht gab. dpa

Fee von Reichlin ist gestern in München mit 90 Jahren gestorben. Von der Revueoperette über das Kabarett bis zum musikalischen Lustspiel reichte das Arbeitsgebiet der in Wiesbaden geborenen Künstlerin. Die Stationen ihrer Karriere waren Prag, München, Dresden und Berlin. Sie spielte u.a. mit Johannes Heesters und Karl Schönböck. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar