Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Tony Kushner , New Yorker Dramatiker, hat die israelische Regierung in einem Interview mit der Hamburger „Zeit“ attackiert: „Ich bin stolz darauf, jüdisch zu sein, aber ich bin abgestoßen von der israelischen Regierung und von Scharon, der ein Monster ist. Das Dilemma ist, dass in Israel eine Art Apartheid herrscht, wo alle, die nicht jüdisch sind, keine vollen Rechte haben.“ dpa

Der französische Film „Sein und Haben“ von Nicolas Philibert erhält den Europäischen Dokumentarfilmpreis Prix Arte. Der Preis wird am 7. 12. in Rom überreicht. dpa

Jürgen Flimm wird sein Amt als Präsident des Deutschen Bühnenvereins 2003 abgeben. Er stehe für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung, sagte der 61Jährige dem ZDF. Dies habe ausschließlich persönliche Gründe. AP

Wolfgang Preiss , Film- und Fernsehschauspieler, ist am Mittwoch in der Nähe von Baden-Baden im Alter von 92 Jahren gestorben. Der in Nürnberg geborene einstige „Parade-Preuße“ erhielt für seine Rolle als Claus Graf Schenk von Stauffenberg in dem Streifen „Der 20. Juli“ den Bundesfilmpreis. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar