Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Karl Baumgartner , 53, erhält den 5. Bremer Filmpreis. Die Auszeichnung wird dem Filmproduzenten und verleiher am 16. Januar überreicht. Die Laudation wird der Schauspieler Moritz Bleibtreu die Laudatio halten. Er hatte die Hauptrolle in dem von Baumgartner produzierten Kinofilm „Luna Papa“ gespielt. Zu den Filmen, die Baumgartner auf den Weg gebracht hat, gehören auch „Schwarze Katze, weißer Kater“ und „Underground“ von Emir Kusturica, „Bella Martha“ von Sandra Nettelbeck sowie „Samsara“ von Pan Nalin. ddp

Die Villa Grisebach meldet ein Rekordjahr Mit mehr als 26 Millionen Euro Umsatz meldet das Berliner Auktionshaus ein Ergebnis, das 21 Prozent über dem des Vorjahres liegt. Bisheriges Rekordjahr war 2000 durch Verkäufe von Matisse und Léger. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben