Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Thomas Langhoff , der frühere Intendant des Deutschen Theaters Berlin, wird erstmals am Berliner Ensemble inszenieren. Er bringt Gerhart Hauptmanns Drama „Michael Kramer“ mit Peter Fitz in der Hauptrolle auf die Bühne am Schiffbauerdamm. Premiere ist am 25. Februar. Tsp

Andreas Dresens „Halbe Treppe“ ist vom Verband der deutschen Filmjournalisten als bester deutscher Spielfilm des Jahres 2002 ausgezeichnet worden. Als bestes Spielfilmdebüt wurde „Das weiße Rauschen“ von Hans Weingartner prämiert. Die Preise für die besten Darsteller gingen an Daniel Brühl („Das weiße Rauschen“ und „Vaya con dios“) und Martina Gedeck („Bella Martha“). Die Preise werden im Rahmen des MaxOphüls-Festivals in Saarbrücken übergeben. epd

Der Dresdner Kreuzchor kann sich die Reinigung seiner Konzertanzüge nicht mehr leisten. Die Sparvorhaben der sächsischen Landeshauptstadt zwingen den weltberühmten Chor zu dieser Einschränkung. Die Knaben treten seit ihren Weihnachtsdarbietungen in Zivil auf. Dem Budget fehlen derzeit 104000 Euro. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar