Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Wilhelm Genazino erhält den Kunstpreis Berlin 2003. Wie die Akademie der Künste am Dienstag mitteilte, soll die mit 15000 Euro dotierte Auszeichnung dem Heidelberger Autor am 18. März in einer Feierstunde verliehen werden. Der 1943 in Mannheim geborene Autor wurde unter anderem mit den Büchern „Ein Regenschirm für diesen Tag“ und „Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman“ bekannt. Der Preis wird in Erinnerung an die Märzrevolution 1848 jährlich durch den Präsidenten der Akademie verliehen. AP

Das GoetheInstitut Inter Nationes startet im 40. Jubiläumsjahr des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags eine Werbekampagne für die deutsche Sprache in Frankreich. Nur noch 10 Prozent der Schüler wählen Deutsch als erste und 20 Prozent als zweite Fremdsprache. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar