Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Kulturstaatsministerin Christina Weiss ist optimistisch im Hinblick auf die „Beutekunst“Verhandlungen zwischen Deutschland und Russland. „Dass sich inzwischen auf beiden Seiten Verhärtungen aufzulösen beginnen und einem Interessenausgleich weichen, werte ich als eine wichtige Veränderung der deutsch-russischen Kulturbeziehungen“, sagte sie am Donnerstag im Vorfeld der deutsch-russischen Kulturbegegnungen für die Jahre 2003/2004, die am Sonntag von den beiden Präsidenten Johannes Rau und Wladimir Putin in Berlin feierlich eröffnet werden. dpa

Peter Härtling erhält für sein literarisches Lebenswerk den Deutschen Bücherpreis. Der in Chemnitz geborene Autor sei einer der vielseitigsten, renommiertesten und produktivsten Schriftsteller des Landes, sagte der Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Dieter Schormann, am Donnerstag in Frankfurt. KNA

Katharina Grosse erhält den diesjährigen Fred Thieler Preis für Malerei. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung wird von der Berlinischen Galerie am 17. März verliehen. Dafür wird Grosse das neue Quartier der Berlinischen Galerie in der Alten Jakobstraße mit einem Außenbild versehen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben