Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Am New Yorker Broadway ist erstmals seit 1975 gestreikt worden. Musiker, die sich in den MusicalAufführungen nicht durch Computer und Studioaufnahmen ersetzen lassen wollen, sind am Freitag, unterstützt von Schauspielern und Bühnenarbeitern, in den Ausstand getreten. dpa

Javier García Sánchez ist mit dem Azorín-Literaturpreis geehrt worden. Der 48 Jahre alte Autor erhielt die mit 60101 Euro dotierte Auszeichnung in Alicante für seinen Roman „Dios se ha ido“ (Gott ist gegangen). Die Jury würdigte das Werk als scharfsinnige, humorvolle und nihilistische Analyse eines katastrophalen Lebens. dpa

Neben München bemüht sich einem Bericht der „Welt am Sonntag“ zufolge auch Köln darum, neuer Standort der Frankfurter Buchmesse zu werden. Buchmesse-Verhandlungen mit Kölns Messechef Jochen Witt laufen angeblich seit drei Monaten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar