Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Robert Wilson ist für seine Prager Inszenierung der JanacekOper „Osud“ (Schicksal) mit dem tschechischen Alfred-Radok-Theaterpreis ausgezeichnet worden. Wilson erhielt die Ehrung in Form eines goldenen Lorbeerkranzes in den Kategorien „Beste Inszenierung“ und „Bestes Bühnenbild“. Für den Regisseur nahm am Freitagabend in Prag der ehemalige Leiter des Nationaltheaters, Jiri Srstka, die Auszeichnung entgegen. dpa

Joachim Fest hat im hessischen Seligenstadt einen mit 10 000 Euro dotierten Preis für herausragende Biografik verliehen bekommen. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Einhard-Stiftung vergeben. dpa

Das Friedenskonzert der Berliner Hardcore- und Heavy-Metal-Szene am heutigen Sonntag muss aus organisatorischen Gründen von der Columbiahalle in die Kulturbrauerei/Prenzlauer Berg verlegt werden. Das Konzert (u.a. mit Tanzwut, Scycs, Killerkouch, Zombie Joe, Harvest Green, Maxwell Smart, Kalifat Kalifornia, Halmakenreuther) beginnt um 15 Uhr. Weitere Informationen unter www.mastermusik.de . Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben