Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Marilyn Monroe ist eine Großausstellung in London gewidmet, die am 9. April eröffnet wird. Gezeigt werden 250 Arbeiten von 70 Künstlern, darunter Andy Warhol, Peter Blake und Henri CartierBresson, in der County Hall Gallery. Neben Gemälden, Fotos und Filmen werden auch das Bett, Kleidung und Schmuck des 1962 im Alter von 36 Jahren gestorbenen Filmstars zu sehen sein. Die Ausstellung wandert anschließend nach Japan, Australien und in die USA. dpa

Im thüringischen Mühlhausen ist das Bauernkriegsmuseums nach einer kompletten Umgestaltung wieder geöffnet. Die „Gedenkstätte Deutscher Bauernkrieg“ war 1975 eröffnet worden und zählte über eine Million Besucher. Nach 1990 war die Schau lediglich mit neuen Kommentaren versehen worden. Die DDR-Version des Bauernkrieges überlebte so bis in das vergangene Jahr. Eine größere Bauernkriegsausstellung gibt es noch im schwäbischen Böblingen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben