Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Peter Mussbach hat die Kritik an seiner „Traviata“Inszenierung an der Berliner Staatsoper zurückgewiesen. Die Sichtbehinderung im dritten Rang sei „Teil der Versuchsanordnung“. Man habe dort die Karten verbilligt und dies den Käufern vorher deutlich gemacht. Für die Staatsopern-Festtage 2004 sind Premieren von Schönbergs „Moses und Aron“ (Barenboim/Mussbach) sowie von Tschaikowskis Oper „Pique Dame“ vorgesehen. dpa

„Good Bye, Lenin! “ ist weiter auf Erfolgskurs: In der 9. Woche seit Filmstart hat Wolfgang Beckers Mauerfall-Satire mit Daniel Brühl und Katrin Sass nun die Fünf-Millionen-Besucher-Marke überschritten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar