Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Otto Edelmann ist im Alter von 86 Jahren in Wien gestorben. Bekannt wurde der österreichische Bassbariton vor allem mit der Rolle des Ochs im „Rosenkavalier“ von Richard Strauss und als Hans Sachs in Richard Wagners „Meistersinger von Nürnberg“. Mit seiner kräftigen dunklen Stimme begeisterte der Opernsänger das Publikum im Laufe seiner mehr als vier Jahrzehnte währenden Gesangskarriere unter anderem in Wien, Bayreuth, an der Mailänder Scala und der Metropolitan Opera New York. AP

Sesto Bruscantini ist 87jährig in Paris gestorben. Der italienische Bassbariton erwarb sich in den 50er und 60er Jahren einen Ruf als Spezialist für Mozart- und Rossini-Opern. Bruscantini, der im leichten Fach ebenso zu Hause war wie im dramatischen Fach, wurde zu allen großen Festivals und in alle großen Opernhäuser Europas eingeladen. 1986 beendete er seine Sängerkarriere. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben