Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Der Historiker Thomas MüllerBahlke ist der neue Direktor der Franckeschen Stiftungen in Halle. dpa

Der Jacob-Grimm-Preis für besondere Verdienste um die deutsche Sprache geht in diesem Jahr an den Historiker Christian Meier. Die mit 35 000 Euro dotierte Auszeichnung wird vom Verein Deutsche Sprache vergeben. Zu Meiers Publikationen zählen „Politik und Anmut“ (1985) sowie „Die Nation, die keine sein will“ (1991). dpa

Rubem Fonseca erhält den mit 100000 Dollar dotierten Preis Premio Camoes 2003, die bedeutendste Auszeichnung für portugiesische Literatur. Fonseca wurde 1925 in Juiz de Fora in Minas Gerais in Brasilien geboren. Im Unionsverlag erschien kürzlich sein Roman „Bufo & Spallanzani“. AP

Der Dichter Moses Rosenkranz ist im Alter von 99 Jahren in Lenzkirch im Schwarzwald verstorben. Der 1904 im rumänischen Berhemoth am Pruth geborene jüdische Dichter gehörte mit Paul Celan und Rose Ausländer zu den Lyrikern aus der Bukowina. Bekannt wurde er mit seiner autobiografischen Schrift „Kindheit“. Seinen ersten Gedichtband veröffentlichte er 1930. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben