Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Juliane Banse , Sopranistin aus München, und der Musikwissenschaftler Joachim Draheim (Karlsruhe) sind am Samstag mit dem RobertSchumann-Preis der Stadt Zwickau geehrt worden. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 10000 Euro dotiert. epd

Das Berliner Ensemble ist erneut zu einem Gastspiel nach Argentinien eingeladen worden. Ende September zeigen die Berliner beim „4. Festival Internacional de Buenos Aires“ Tom Peuckerts „Artaud erinnert sich an Hitler und das Romanische Café“ mit Martin Wuttke in der Regie von Paul Plamper. Das argentinische Publikum kennt Wuttke bereits als Brechts „Arturo Ui“, mit dem das BE 1997 in Buenos Aires gastiert hatte.dpa

Das Berliner Haus am Lützowplatz feiert Ende Juni seinen 40. Geburtstag mit einer großen Auktion. Rund 80 Künstler haben Arbeiten für die Versteigerung am 26. Juni gespendet, teilte der Förderverein des Ausstellungshauses mit. Unter anderem sollen Werke von Rebecca Horn, Katharina Sieverding, Emmett Williams und Marina Abramovic unter den Hammer kommen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben