Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Kulturstaatsministerin Christina Weiss ist sich nicht mehr sicher, ob sie die finanziellen Bemühenszusagen, die sie der Berliner Kulturszene gegeben hat, noch einhalten kann. Unter den Zwängen des Bundeshaushalts ließe sich beispielsweise der neue Hauptstadtkulturvertrag nicht mehr so realisieren wie geplant, erklärte Weiss: „Die Situation ist leider extrem kompliziert.“ Dennoch strebe sie weiterhin eine Anschubfinanzierung für die Berliner Opernreform an. Die Berliner SPD hat bereits beschlossen, Deutsche Oper und Staatsoper fusionieren zu wollen, sollten die Bundesgelder nicht fließen. Tsp

Severin von Eckardstein , Berliner Pianist, hat den international angesehenen belgischen KöniginElisabeth-Preis gewonnen. Die Jury entschied am Sonntag in Brüssel zu Gunsten des 24-jährigen Künstlers. Der Preis ist mit 12400 Euro dotiert. dpa

Für das „Handelsblatt“ hat der Künstler Georg Baselitz eine erste Seite gestaltet. Baselitz legt auf die gesamte Titelseite der heutigen Ausgabe eine farbige Grafik mit dem Titel „Einer malt mein Porträt“. Wie immer bei Baselitz steht das Motiv auf dem Kopf: Mit dieser für ihn typischen Malweise ist der Künstler international bekannt geworden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben