Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Bund und Länder sind sich weit gehend einig über die Gründung einer gemeinsamen Kulturstiftung . Strittig ist aber noch die Frage, welches Quorum bei Zuständigkeitsfragen gelten soll. Bayern machte bei einem Spitzengespräch im Kanzleramt geltend, dass jedes Land ein Vetorecht haben sollte. Die Mehrheit der Länder wäre dagegen mit einem ZweidrittelQuorum zufrieden.Tsp

Ulrich Khuon , Intendant des Hamburger Thalia Theaters, bleibt weitere fünf Jahre in der Hansestadt. Sein Vertrag wird bis zum 31. Juli 2010 verlängert. Darauf haben sich Hamburgs Kultursenatorin Dana Horáková und Khuon geeinigt. Die jährlichen Zuwendungen an das Thalia Theater sollen über einen Zeitraum von vier Jahren um eine Million Euro angehoben werden.dpa

William Forsythe hat mit Sachsens Regierungschef Georg Milbradt über ein Engagement im Festspielhaus Hellerau gesprochen. Die „Frankfurter Rundschau“ berichtete von Bemühungen Hessens und Sachsens, den 2004 in Frankfurt ausscheidenen Choreografen für Gastspiele zu gewinnen. Er soll ein eigenständiges Ballett-Team bekommen, wofür Repräsentanten der Frankfurter Wirtschaft Geld sammeln wollen. dpa

Fred Sandback , einer der großen Vertreter der Minimal-Art, hat sich das Leben genommen. Der US-Künstler, der Skulpturen aus Fäden, Stahldrähten und Stoffen entwickelte, wurde 59 Jahre alt. Sandback litt unter Depressionen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben