Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Der Deutsche Kulturrat und Thüringens Kunstministerin Dagmar Schipanski haben wie bereits andere Bundesländer gegen die „abrupte und überstürzte Einstellung“ des millionenschweren BundesFörderprogramms „Kultur in den neuen Ländern“ protestiert. Dafür müsse es unbedingt eine „weiche Abfederung“ geben, um die kulturelle Substanz in Ostdeutschland nicht schwer zu schädigen, sagte Geschäftsführer Olaf Zimmermann. Er plädierte dafür, dass die Bundeskulturstiftung ihren Schwerpunkt „Kulturförderung Ost“ verstärken sollte. dpa

Renate Welsch erhält den „Großen Preis 2003“ der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendbuchliteratur. Die Autorin greife in ihren Werken die aktuellen Tendenzen einer veränderten Jugend sozial engagiert auf, teilte die Akademie am Freitag mit. Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben