Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Die MystikForscherin Erika Lorenz ist 80-jährig gestorben. Bekannt wurde die Hamburgerin durch ihre Forschungen zur spanischen und lateinamerikanischen Mystik. Einer ihrer Schwerpunkte war Theresa von Avila, der sie sich auch in ihrem letzten Buch „Der Weg in die Weite“ widmete. KNA

Auf dem Forum Romanum fanden US-Archäologen Reste eines Wohnhauses von Kaiser Caligula (37-41). Dazu gehören Mauerreste und kostbare Mosaiken der kaiserlichen Residenz. dpa

Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) hat die Fördermittel für den Deutschen Übersetzerfonds verdoppelt. Mit insgesamt 200000 Euro werden nun dieses Jahr Stipendien für professionelle Übersetzer finanziert. Im Vorjahr standen dafür 102000 Euro zur Verfügung, teilte Weiss am Donnerstag mit. Unterstützt werden Übersetzer, die an konkreten Projekten arbeiten. Der Fonds fördert außerdem ergänzende Veranstaltungen wie Seminare und Diskussionsrunden. Trotz knapper Spielräume im Kulturhaushalt spielten gerade literarische Übersetzungen im Zeitalter der Globalisierung eine herausragende Rolle als Mittler zwischen Ländern und Kulturen, erklärte Weiss. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar