Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Der Kunsthistoriker Werner Spies , ehemals Direktor des Musée National d’Art Moderne im Centre Pompidou Paris, erhält den ElsieKühn-Leitz-Preis der „Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften“. Tsp

Simon Rattle wird als „Dirigent des Jahres“ mit dem „Echo Klassik 2003“ der Deutsche Phono-Akademie ausgezeichnet. „Künstler des Jahres“ wird Nikolaus Harnoncourt, Anneliese Rothenberger wird für ihr Lebenswerk geehrt. Insgesamt werden über 50 „Echos“ verliehen. ddp

Der Lucky Strike Designer Award geht an den Industriedesigner Kenji Ekuan. Er habe seit den 50er Jahren das Design in Japan nachhaltig beeinflusst, teilte die Raymond Loewy Foundation am Dienstag mit. dpa

Der französische Sänger Marc Robine ist am Dienstag im Alter von 51 Jahren in Nimes gestorben. Der 1952 im marokkanischen Casablanca geborene Robine brachte mehr als zehn Alben heraus, zuletzt 1999 „Du temps des cheveaux au temps des cerises“. Er galt als einer der herausragenden Chansonniers in Frankreich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar