Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Zu einem „Theatergipfel“ wollen Mitte November Vertreter der Bühnen und Politik in Berlin zusammenkommen. Der Kongress am 14. November ist Teil des von Bundespräsident Johannes Rau ins Leben gerufenen „Bündnis für Theater“. Zu den Teilnehmern zählen neben Rau auch Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos), der nordrheinwestfälische Kulturminister Michael Vesper (Grüne), Dortmunds Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer, der Essener Kulturdezernent Oliver Scheytt, der Stuttgarter Opernintendant Klaus Zehelein als Präsident des Deutschen Bühnenvereins sowie die beiden Intendanten in Freiburg und Bochum, Amélie Niemeyer und Matthias Hartmann. dpa

Ein wertvolles Gemälde von Leonardo da Vinci ist am Mittwoch aus einem Schloss in Schottland gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Ölgemälde „Madonna mit der Spindel“ am Vormittag aus dem Schloss eines der reichsten schottischen Landbesitzer entwendet. Nach Angaben der BBC soll das Bild etwa 42 Millionen Euro wert sein. Es wurde zwischen 1500 und 1510 gemalt. dpa

Die Berliner Philharmoniker sind am Mittwoch zu einer Konzertreise nach Salzburg und London gestartet. Unter ihrem Chefdirigenten Sir Simon Rattle spielen sie in je zwei Konzerten Werke von Bartok, Ligeti, Haydn und Richard Strauss. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben