Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Michael Ignatieff (56) erhält am 28. November den mit 7500 Euro dotierten Bremer HannahArendt-Preis für politisches Denken. Ignatieff habe seit mehr als 20 Jahren einen bedeutenden Beitrag zur Verteidigung der Menschenrechte geleistet, so die Jury. Der Essayist und Wissenschaftler an der Harvard-Universität (Cambridge) habe sich durch seine kompromisslose Haltung gegenüber Diktaturen ausgezeichnet. dpa

Der Blaue Montag im Tempodrom findet nicht nur einmal im Monat statt, sondern jeden Montag (siehe „Tagesspiegel“ vom 31.8.), und er widmet sich jeden Monat einem anderen Berliner Stadtbezirk. Im September lautet das Thema: Kreuzberg. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben