Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Die Münchner Pinakothek der Moderne verzeichnet seit ihrer Eröffnung vor einem Jahr 1,3 Millionen Besucher und nimmt damit die Spitzenposition unter den deutschen Museen ein. Besonders stolz ist die Institution, die vier unabhängige Museen unter ihrem Dach vereint, auf den Erfolg der pädagogischen Arbeit. Mehr als 3000 Führungen wurden abgehalten, zudem kamen 55000 Schüler. Von den drei Eröffnungspublikationen wurden 52000 Exemplare verkauft. Tsp

Ralph Giordano wird am Mittwoch in Berlin mit dem LeoBaeck-Preis ausgezeichnet. Der Zentralrat der Juden in Deutschland würdigt damit die Verdienste des 80-jährigen Autors „als Mahner gegen Rechtsradikalismus und gegen das Verdrängen und das Vergessen des Holocaust“. AP

Der Kontrabassist Nabil Shehata von der Berliner Staatsoper Unter den Linden hat beim 52.ARD-Musikwettbewerb in München den mit 10000 Euro dotierten ersten Preis in seiner Instrumentensparte erhalten. Der 1980 in Kuwait geborene deutsche Musiker gewann außerdem den Publikumspreis (1500 Euro). Insgesamt wurden 36 Preise im Gesamtwert von 115000 Euro vergeben. 208 Musiker hatten teilgenommen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar