Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Emil Fackenheim , in Halle an der Saale geborener Philosoph und Rabbiner, ist tot. Fackenheim starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in Jerusalem. Als Schüler von Leo Baeck und Martin Buber beschäftigte sich Fackenheim vor allem mit den philosophischen Antworten auf den Holocaust. dpa

Christa Spangenberg ist am Donnerstag im Alter von 75 Jahren gestorben. Zusammen mit ihrem 1986 gestorbenen Ehemann Berthold Spangenberg hatte sie 1967 den Ellermann Verlag erworben und diesen zu einem der renommiertesten Kinderbuchverlage der Bundesrepublik ausgebaut. Nach dem Verkauf des Verlagshauses 1992 an den Kösel Verlag engagierte sich die gebürtige Münchnerin vor allem für die Internationale Jugendbibliothek (IJB) in München.

Andreas Schlüter , der ehemalige erste Geschäftsführer der BertelsmannStiftung, wird Anfang nächsten Jahres neuer Generalsekretär des Goethe-Instituts. Das Präsidium habe Schlüter am Freitag einstimmig gewählt, teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit. Bundesaußenminister Joschka Fischer habe der Bestellung zugestimmt. dpa

Jeffrey Eugenides erhält für seinen Roman „Middlesex“ den mit 10000 Euro dotierten Literaturpreis der Zeitung „Die Welt“. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben