Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHT

Die Kabarettistin Lisa Politt erhält als erste Frau den Deutschen Kabarettpreis. Die Künstlerin bekomme die mit 3000 Euro dotierte Auszeichnung für ihre sprachliche Schärfe und ihren intellektuellen Witz, teilte die Jury am Mittwoch mit. Politt habe mit ihrem Soloprogramm „Rache“ bewiesen, dass politisches Kabarett keine Männerdomäne sei. Der Preis wird am 10. Januar in Nürnberg überreicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben