Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Handschriften Heinrich Heines (1797– 1856), darunter eine Reinschrift seiner Verse „Denk ich an Deutschland in der Nacht“, hat das Düsseldorfer HeineInstitut erworben. Das Konvoluthat dem Vernehmen nach bei der Versteigerung in Basel 400000 Euro gekostet. dpa

Von Gerkan, Marg und Partner (gmp), das Hamburger Architekturbüro, hat den internationalen Wettbewerb für das Stadion und Sportzentrum im chinesischen Foshan gewonnen. Das 40000 Sitzplätze fassende Stadion soll bereits im Sommer 2006 fertig gestellt sein. Das Büro gmp baut derzeit in Berlin das Olympiastadion um. Tsp

Rainer Moritz, Leiter des Hoffmann und Campe-Verlags und Tagesspiegel-Autor, wird von Dezember 2005 an das Literaturhaus Hamburg leiten. dpa

Jenny Schily, Tochter von Bundesinnenminister Otto Schily (SPD), gehört jetzt zum Ensemble der Berliner Schaubühne. Die Absolventin der Schauspielschule „Ernst Busch“ gab 1989 ihr Bühnendebüt. dpa

Berichtigung: Anders, als in der gestrigen Ausgabe dargestellt, war der Verhaltensforscher Konrad Lorenz Mitglied der NSDAP, wie entsprechende Quellen belegen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar