Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Adolf Muschg hat Walter Jens im Zusammenhang mit dessen NSDAPMitgliedschaft verteidigt. Jens habe exemplarisch vorgeführt, „was notwendige Arbeit an der nationalsozialistischen Vergangenheit bedeutet“, erklärte der Präsident der Berliner Akademie der Künste. Denjenigen, die Jens aus seinen Verstrickungen „sechzig Jahre später einen Strick drehen wollen“, warf der Akademie-Präsident „Schäbigkeit“ vor. dpa

100 europäische Museen aus 14 Ländern stellen sich in einem europäischen Gemeinschaftsprojekt nun in einem gemeinsamen Internetportal vor: www.euromuse.net informiert aktuell über Ausstellungen in ganz Europa mit ausführlichen Beschreibungen, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. Die Informationen sind in der jeweiligen Landessprache und in Englisch verfasst. dpa

Wolfgang Büscher hat den mit 15000 Euro dotierten Wilhelm-Müller-Preis für Literatur des Landes Sachsen-Anhalt für sein Buch „Berlin - Moskau. Eine Reise zu Fuß“ erhalten. epd

Carlos Fuentes wird am Montag im Schloss Bellevue mit Bundespräsident Johannes Rau zu einem Gespräch zusammenkommen. Am Dienstag liest der mexikanische Schriftsteller im Roten Rathaus. Der Abend wird von der Übersetzerin Maria Bamberg moderiert. Die Veranstaltung mit Fuentes beginnt um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar