Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Hellmuth Karasek hatte 1958 in Tübingen über Fragen der Poetik in der deutschen Lyrik promoviert und dabei sowohl über Hölderlin wie über Brecht geschrieben. Im Zusammenhang mit Karaseks 70. Geburtstag waren hier im Feuilleton und in der „Sonntags“Beilage mal Hölderlin, mal Brecht als Dissertationsthema genannt worden, was Karasek- und Tagesspiegel-Leser offenbar in neugierige Verwirrung stürzte.Tsp

John Toland , mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneter US-Historiker, ist mit 91 Jahren gestorben. Seine biografische Studie „Adolf Hitler“ (1967) war umstritten.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben