Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Moritz de Hadeln wird als Chef der Filmfestspiele von Venedig drei weitere Monate amtieren. Im turbulenten Konflikt um den künftigen Kurs der Biennale insgesamt ( Tsp. vom 30.12.03) wurde nun zumindest sein Vertrag bis Mitte März verlängert. De Hadeln bleibt damit an der Spitze der FestivalOrganisation, soll aber laut Beschluss des Verwaltungsrats keine filmbezogen inhaltlichen Entscheidungen treffen. Tsp

Sofia Coppola wurde vom Verband der US-Regisseure für „Lost in Translation“ als beste Regisseurin nominiert. Auch Clint Eastwood („Mystic River“), Peter Jackson („Der Herr der Ringe“), Gary Ross („Seabiscuit“) und Peter Weir („Master and Commander“) sind nominiert. Anthony Minghellas Bürgerkriegsdrama „Cold Mountain“, das kürzlich für acht Golden Globes nominiert wurde, ging leer aus. Die Preise werden am 7. Februar vergeben; sie gelten als Indikator für die Oscar-Verleihung am 29. 2. Tsp

Antonio Soler erhält den mit 18 000 Euro dotierten spanischen Nadal-Literaturpreis. Der 47-Jährige hatte sich mit „El camino de los ingleses“ (Der Weg der Engländer) um die Auszeichnung beworben. epd

Rowan Atkinson alias Mr. Bean wird im vierten „Potter“-Film Lord Voldemort spielen. Gedreht wird ab April. Teil 3, „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“, kommt am 4. Juni in die britischen Kinos. dpa

Der italienische Maler Adriano Parisot starb am Dienstag 91-jährig in Turin. Der Künstler gehörte Anfang der 50er Jahre zur Bewegung Konkrete Kunst; später wandte er sich der „lyrischen Abstraktion“ zu. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar