Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Robert Harth, Der Musikdirektor von New Yorks berühmter Carnegie Hall, ist im Alter von 47 Jahren gestorben. Er hatte die Leitung der Carnegie Hall nur drei Tage vor den Terroranschlägen des 11. September 2001 übernommen und deren Opfern als erstes ein Gedenkkonzert gewidmet. dpa

„Good Bye, Lenin!“ ist in Spanien mit dem Goya-Preis für den besten europäischen Film des Jahres 2003 ausgezeichnet worden. Wolfgang Beckers Erfolgsstreifen erhielt die Trophäe in der Nacht zum Sonntag bei der 18. Verleihung der „spanischen Oscars“ in Madrid. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar