Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Im Streit um die Rechtschreibreform fordern zehn deutsche Akademien einen sofortigen Eingriff in die Reform. In ihrem Brief an die Kultusministerkonferenz protestieren sie gegen die Überlegung, der Zwischenstaatlichen Kommission alleinige Befugnisse zu übergeben. Die Kommission würde dem Anspruch nicht gerecht, die professionell Schreibenden zu vertreten. Zu den Unterzeichnern gehören Berlins AkademiePräsident Adolf Muschg und Wieland Schmied von der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. dpa

Georg Vierthaler, Verwaltungsdirektor der Berliner Staatsoper, ist „kommissarischer Koordinator“ der Berliner Opernstiftung. Die Interimszeit bis zur Berufung eines Generaldirektors dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres. Kultursenator Flierl führt zurzeit Gespräche mit möglichen Kandidaten. dpa

Taslima Nasreens neues Buch „All That Darkness“ wurde in Bangladesch wegen „Blasphemie“ verboten. In dem Werk der Exilautorin fände sich, so die Regierungsmitteilung, Anstößiges über den Islam. Auch ihr Buch „Ka“ steht auf dem Index. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben