Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Zum 100. Geburtstag des weltweit gefeierten, von den Nazis vertriebenen Tenors Joseph Schmidt findet am 4. März um 19 Uhr ein Festakt mit dem Regierenden Bürgermeister Wowereit im Rathaus Köpenick statt. Am 9.3. zeigt das Kino Arsenal den Film „Ein Lied geht um die Welt“, der vom Leben des kleinwüchsigen Sängers inspiriert ist. Außerdem wird es eine Sonderbriefmarke geben. Weitere Informationen unter: www.kulturforumome.de Tsp

Der Verleger Hans-Helmut Röhring ist 64-jährig in Hamburg einem Krebsleiden erlegen. Der ehemalige Verlag Rasch & Röhring wurde 1984 zum „Verlag des Jahres“ in Deutschland gewählt. 1999 zog sich Röhrig aus dem Verlagsgeschäft zurück. Bereits 1989 hatte er mit seinem Autor Otto Waalkes den Verein „Rettet die Elefanten Afrikas“ gegründet. dpa

Der Literaturkritiker Elmar Krekeler erhält den mit 5000 Euro dotierten Alfred-Kerr- Preis des „Börsenblatts“ des Deutschen Buchhandels. Der 41-Jährige leitet die Literaturbeilage der „Welt“. dpa

Das Berliner „Forum Zukunft Kultur“ hat die Ernennung eines kommissarischen Leiters der hauptstädtischen Opernstiftung kritisiert. Mit der internen Übergangslösung dokumentiere der Senat eine „unprofessionelle Vorgehensweise“: Um „den Besten“ für den Posten zu finden, solle Berlin besser auf „internationalen Ratschlag“ hören. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben