Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Mit der GoetheMedaille sind Literatur-Nobelpreisträger Imre Kertesz, der Schauspieler Mohan Agashe, der Literaturwissenschaftlicher Paul Michael Lützeler, der Philosoph Anatoli A. Michailow und der Politiker Sergio Paulo Rouanet ausgezeichnet worden. Die Präsidentin des Goethe-Instituts, Jutta Limbach, überreichte den Orden am Montag in Weimar. KNA

Die Jugendwettbewerbe für Musik und Literatur der Berliner Festspiele gehen in eine neue Runde. Zum 21. Mal wird in diesem Jahr die bundesweite Konkurrenz „Schülerinnen und Schüler machen Lieder“ ausgeschrieben. „Schülerinnen und Schüler schreiben“ findet zum 19. Mal statt. An dem Wettbewerb „Schülerinnen und Schüler machen Lieder 2004“ können Jugendliche ab der 5. Klasse sowie Auszubildende teilnehmen. Sowohl Musik als auch Text der eingereichten Songs müssen selbst geschrieben sein. Eine Jury wählt bis zu zehn Einzelinterpreten, Duos oder Bands aus, die zum „Treffen Junge Musikszene“ nach Berlin eingeladen werden. Einsendeschluss ist der 31. Juli. Für die Konkurrenz „Schülerinnen und Schüler schreiben 2004“ können sich mit ihren Texten Mädchen und Jungen ab zehn Jahren bewerben, die sich in der schulischen oder beruflichen Ausbildung befinden. Einsendeschluss ist der 15. Juni. ddp

20 Kammermusikensembles konkurrieren bis Sonntag in Bonn um den „Preis des deutschen Musikwettbewerbs“. Die besten Ensembles erhalten Preisgelder und Stipendien in einer Gesamthöhe von rund 50000 Euro. Außerdem winkt die Teilnahme an dem Förderprogramm „Bundesauswahl Konzerte junger Künstler“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben