Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Angelika Casper , Sprecherin der Initiative zur Rettung der Kölner Schulbibliotheken „Leselust statt Pisafrust“, erhält die diesjährige KarlPreusker-Medaille der deutschen Literaturkonferenz. Die undotierte Auszeichnung wird jährlich an Personen oder Institutionen vergeben, die den Kulturauftrag des öffentlichen Bibliothekswesens wirkungsvoll gefördert haben. KNA

Pablo Palazuelo erhält den mit 90 000 Euro dotierten Velázquez-Preis des spanischen Kulturministeriums. Der 1916 geborene Maler, Grafiker und Bildhauer habe die besondere Fähigkeit, vereinige „Genauigkeit und Mysterium“, begründete die Jury ihre Wahl. Palazuelo arbeitet vor allem an abstrakten Stichen und Skulpturen. KNA

Enrique Grau ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Grau gehörte gemeinsam mit Fernando Botero und Alejandro Obregon zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts in Kolumbien. Er war vor allem für die Darstellung indianischer und afro-kolumbianischer Figuren mit eckigen Köpfen und gestreiften Gewändern bekannt. AP

Woody Allen gastiert im August als Musiker im Berliner Tempodrom. Als Klarinettist einer New- Orleans-Jazzband tritt der 68-jährige New Yorker seit mehr als 20 Jahren regelmäßig in einem Jazzclub auf. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben