Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Die 3. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst hat 60000 Besucher angelockt. Die Ausstellungen in den „Kunstwerken“ und dem MartinGropius-Bau hätten ein großes internationales Echo ausgelöst, teilte die Biennale zum Abschluss mit. Die Kunstschau mit einem 1,7 Millionen Euro-Etat habe 200000 Euro selbst erwirtschaftet. dpa

Hallo Europa : Staatsbürger der neuen EU-Mitgliedsländer können vom 1. bis zum 7. Mai die Staatlichen Museen Berlin kostenlos besuchen. Ausweis genügt. Ausgenommen ist die Neue Nationalgalerie mit der „MomA“-Ausstellung. Dort gibt es fünfzig Prozent Ermäßigung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben