Kultur : Kurzmeldungen

-

KULTURNACHRICHTEN

Vito von Eichborn übernimmt von der insolventen Filmgesellschaft Senator den Europa Verlag, mit Arne Teutsch als Geschäftsführer. Verleger von Eichborn hatte den Europa Verlag 1999 im Auftrag von Senator erworben, die auch mit Filmbüchern ins Geschäft kommen wollte. Das 1933 in Zürich gegründete Unternehmen versteht sich als „breit aufgestellter Publikumsverlag“, der im Sommer u. a. Samuel Huntingtons „Who Are We“ präsentieren wird.ddp

Yasmina Rezas neues Drama „Ein spanisches Stück“ soll Anfang 2005 im Hamburger Schauspielhaus seine deutsche Erstaufführung erleben. Die Koproduktion mit dem Schauspiel Bochum inszeniert Jürgen Gosch, Die Uraufführung von „Un piece espagnole“ hatte Luc Bondy 2003 in Paris besorgt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben