Kultur : LANGE NACHT DER MUSEEN

Zille und die frühe Großstadtfotografie.

Eine Führung zu Stadtfotografien von Heinrich Zille, der eher für seine „Milljöh“-Zeichnungen bekannt ist, bietet die Berlinische Galerie zur heutigen Langen Nacht der Museen (Route 2).

19.30 Uhr, Ticket für die Lange Nacht: 18, erm. 12 Euro

Berlinische Galerie, Alte-Jakob-Str. 124-128, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben