Kultur : LANGE NACHT

Einar Schleef. Die Tagebücher.

Ganze 30 szenische Beiträge formen Armin Petras und sein Ensemble aus den Tagebüchern des sprach- und bildgewaltigen Einar Schleef. Ein einmaliges, achtstündiges Unterfangen.

16–24 Uhr, 10–32, erm. 9 Euro

Maxim Gorki Theater, Am Festungsgraben 2, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben