LAUFEN : Das große Rennen der Weihnachtsmänner

Traditionell lassen sich beim Berliner Silvesterlauf viele Weihnachtsmänner blicken. Nach den stressigen Tagen trudeln sie gewissermaßen aus. Andere nutzen die Gelegenheit, sich im nördlichen Grunewald den Weihnachtsspeck vom Leib zu wetzen. Erwachsene laufen knapp zehn Kilometer, es sind aber auch Strecken über zwei vier und 6,3 km im Angebot. Powerwalker dürfen mittun, Anmeldung am Starttag (Info www.berliner-silvesterlauf.de)

12 Uhr, Parkplatz Harbigstr. (am Mommsenstadion), Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben