L’ENFANT D’EN HAUT : L’ENFANT D’EN HAUT

Der zwölfjährige Simon ist ein Dieb. Jeden Tag fährt er mit der Seilbahn zu einem Skihotel, wo er die

Garderoben durchsucht und mitnimmt, was ihm brauchbar erscheint. Vor allem hat er es auf die Ski-Ausrüstung der Gäste abgesehen. Er klaut und versetzt sie. Seine ältere Schwester Louise,

mit der er im Tal eine Wohnung teilt, ahnt derweil nichts von Simons Diebeszügen.

Schweiz, F, 98 Min., R: Ursula Meier, D: Kacey Mottet Klein, Léa Seydoux, Martin Compston

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben