Kultur : LESEKABARETT

BILD lesen

Besucht man Serdar Somuncus Homepage, erscheint als erstes das Banner „Ausgezeichnet mit dem goldenen Edmund-StoiberSiegel für angepasste Kanaken“. Der Mann ist eben ein angstfreier Freund deutlicher Worte. Er hat schon „Mein Kampf“ auf Lesetour auseinander genommen. Jetzt bildet er sich eine Meinung über die BILD-Zeitung. Tagesaktuell werden deren Headlines zum Ausgangspunkt für eine kritische Lektüre.

Wühlmäuse, So 3.6., 20 Uhr, 17-22 € DL541

0 Kommentare

Neuester Kommentar