LESUNG : Bewegende Geschichten

Eine starke Frau ist heute live zu erleben, nämlich die mehrfach preisgekrönte Wahlberlinerin Marie NDiaye. Die Drei starke Frauen ihres Buches sind zwar fiktiv, aber nicht minder beeindruckend. Die Juristin Norah soll ihren Bruder in Dakar aus dem Gefängnis holen, Fanta folgt ihrem Mann Rudy in die französische Provinz und Khady will illegal nach Frankreich einwandern.

20 Uhr, Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestr. 125, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben