LESUNG : Der große Kritiker

Vor 60 Jahren nahm sich Alfred Kerr, Berlins und Deutschlands berühmtester Theaterkritiker, das Leben. Kerr, 1933 von den Nazis vertrieben, war jedoch weit übers Theater hin- aus ein geistesgegenwärtiger Zeitzeuge und brillant unterhaltsamer Schriftsteller. Tagesspiegel-Autor Peter von Becker liest Texte von Alfred Kerr und erinnert an sein Leben.

12 Uhr, Restaurant Kadima, Oranienburger Str. 28, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar